Danke an

Unser Dank gilt allen an der Aktion beteiligten Personen und insbesondere dem Vorbereitungsteam, ohne desssen Beharrlichkeit und Enthusiasmus diese Aktivität nicht zu Stande gekommen wäre.

Unzähligen YL’s und OM’s, die in vielen QSO’s den 100. Jahrestag des Junkers Luftverkehrs in aller Welt verbreiten werden.

Unterstützer und Sponsoren:

Herr Werner Schmidt, Förderverein Technikmuseum Hugo Junkers Dessau e.V.
Frau Angelika Hofmann, Autor des Buches „Als das Auto fliegen lernte“
Junkers Mediathek www.junkers.de
Herr Helmut Erfurth

Bundesnetzagentur DLZ 10 Dortmund
Diplom- und SDOK Ausschuss des DARC e.V.

Übersetzungen:
Frau Dr. Iris Bautz
Herr Benoit Cazenave
Herr Jürgen Horn

Danke auch an alle Webmaster, die unsere Aktivität verbreitet und bekannt gemacht haben.